Handball

Handballabteilung wird 15 Jahre jung

Im Jahr 2003 wurde die Handballabteilung des SV Fun-Ball Dortelweil gegründet. Angefangen haben wir damals mit einer Mini- und einer Herren-Mannschaft.

Seit dieser Zeit ist in der Abteilung viel passiert. Mittlerweile spielen weit über 100 Handballer in insgesamt 10 Mannschaften.

Ab der Saison 2018/2019 spielen alle Jugendmannschaften und die Männer in einer Spielgemeinschaft mit dem TV Bad Vilbel. Die Männermannschaften und die männliche A-Jugend trainieren schon seit letzter Saison miteinander. Beide Vereine erhoffen sich eine Weiterentwicklung sowohl in der Jugendarbeit, als auch bei den Herren.

Das Highlight der Saison ist bei den Jugendmannschaften immer die Saisonabschlussfahrt. Bei dieser wird von Freitag bis Sonntag gezeltet, zusammen gekocht und natürlich auch Handball gespielt.

Bei unseren Minis und den jüngeren Jugendmannschaften steht die altersgemäße Förderung motorischer Grundfertigkeiten, wie Laufen und Springen, und der koordinativen Fertigkeiten im Vordergrund. Die Kinder lernen hier auf spielerische Weise das Sportgerät Handball mit den Grundtechniken des Fangens, Werfens und Prellens kennen. Bei den Älteren kommen im kooperativen Spiel Abwehrtraining, individuelles Angriffstraining, Tempospiel, Spielzüge und auch Regelkunde dazu.

Das vorrangige Ziel für alle Handballer ist der Spaß am gemeinsamen Spiel.

Interessenten, die in den einzelnen Mannschaften mitspielen oder sich auf andere Weise (als Schiedsrichter, Zeitnehmer/Sekretär, Übungsleiter) in die Abteilung einbringen möchten, können sich jederzeit mit dem Abteilungsleiter in Verbindung setzen. Ansprechpartner und Telefonnummer können über die Geschäftsstelle erfragt werden.